felix SAFARIS
felix SAFARIS

KLEINES REISE - ABC

BADEN

Sie baden in Kenia und Tansania im Indischen Ozean oder im Swimming-Pool. Im Ozean sind Ebbe und Flut stark ausgeprägt (Wechsel etwa aller 6 Stunden). Aus hygienischen Gründen bitten wir Schnorchelfreunde, die Ausrüstung mitzubringen. Vor Kenias Küste liegt das längste geschlossene Korallenriff Afrikas.    

 

DEVISEN 
Landeswährung ist in Kenia der Kenya-Shilling und in Tansania der Tanzania-Shilling. Umtauschzahlungs-Mittel sind Euro und US$ Dollar. Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: Visa-/Mastercard.

 

EINREISEBESTIMMUNGEN 
Bundesbürger benötigen zur Einreise einen Reisepass, der mindestens noch 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein muss. Kinder müssen einen eigenen Reisepass besitzen.
Für Kenia und Tansania benötigen Bürger der BRD ein Visum. Das Visum für Kenia kann problemlos direkt bei der Einreise in Mombasa oder Nairobi erstellt werden. Sie erhalten von der Fluggesellschaft ein VISA Application Formular (auf Anfrage vorab bei felix SAFARIS erhältlich), welches Sie ausgefüllt zusammen mit den VISA-Gebühren von $50 Dollar pro Person für Kenia (Stand: 2015) oder dem entsprechenden Euro-Betrag an einem der Immigration Schalter abgeben können. Für Tansania beträgt das Visum ebenso $50 pro Person, hier werden nur $US-Dollar akzeptiert. Es werden in beiden Ländern nur Banknoten für das Visum angenommen. Bei Einreise auf dem Luftweg sollte das Visum vorab in der Botschaft in Berlin beantragt werden. Wenn Sie mit felix SAFARIS auf dem Landweg nach Tansania einreisen, erledigen wir für Sie die Formalitäten vor Ort.

 

FILM UND FOTO 
Nehmen Sie genügend Filmmaterial/Speicherkarten mit (erlaubt sind bis max. 10 Filme pro Person bei manuellen Kameras). Für Digital-Kameras benötigen Sie ausreichend Akkus/Ladekabel. Beim Kauf vor Ort bitte auf  Verfallsdatum achten. Batterien sind erhältlich, Akkus können im Hotel aufgeladen werden. Staatsflagge, Militär, Polizei und Ablichtungen der Präsidenten beider Länder dürfen nicht fotografiert werden. Einheimische fragen Sie bitte vor dem Fotografieren um deren Erlaubnis !

 

GESUNDHEITSTIPS 
Trinken Sie kein Leitungswasser und meiden Sie Eiswürfel. Beim Sonnenbaden (besonders zu Beginn der Reise) beachten, dass die Äquatorsonne oft unterschätzt wird. Bitte Sonnenschutzmittel (zuerst Faktor 20, später Faktor 16 oder 12) mitnehmen und benutzen. Insektenschutzmittel (gegen Moskitos) zum Einreiben  besonders abends bitte nicht vergessen (z.B. "NO BITE" - aus der Apotheke, Mittel Nr. 1 unter unseren Kunden). Beim Baden im Indischen Ozean bitte Badeschuhe tragen wegen Korallen und unter Umständen Seeigeln und spitze Steinbrocken.  

 

HANDELN 
Mombasa und Dar es Salaam haben starke arabische Einflüsse, daher beim Einkaufen (außer in Verkaufsstellen mit dem Hinweis "FIXED PRICE" = Festpreis) immer handeln.  Faustregel: Versuchen Sie mindestens auf 50% des erstgenannten Preises zu kommen.

 

IMPFUNGEN 
Für Kenia sind keine Impfungen vorgeschrieben, aber felix SAFARIS empfiehlt: Malaria-Prophylaxe, bitte wenden Sie sich an Ihren Tropenarzt. Für alle Tansania-Reisenden: Bei der Wiedereinreise nach Kenia ist der Nachweis einer Gelbfieberimpfung (Internat. Impfpass) erforderlich. 

 

KLEIDUNG 
Sie befinden sich in den Tropen. Das ganze Jahr über ist es an der Küste warm. Wir empfehlen leichte Sommerkleidung (Baumwolle, Leinen, Polo) und für Strandspaziergänge einen Sonnenhut. Im Küstengebiet sind kurze Hosen möglich - außer bei Besuchen islamischer Einrichtungen/Feste. FKK und "oben ohne" sind grundsätzlich verboten und unvorstellbar. In fast allen Hotels gibt es einen zuverlässigen, gründlichen und schnellen Reinigungsservice für Textilien. Fragen Sie uns bei der Buchung.  

 

KLIMA-Küste 
An der Küste tropisches Meeresklima, höhere Luftfeuchtigkeit und fast dauerhaft angenehmer Monsunwind. Während der Regenzeit (April bis Juni-am stärksten im Mai) sorgen kräftige Schauer für etwas Abkühlung; danach wieder heiß. Nur geringe Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht.

 

 

I

II

III

IV

V

VI

VII

VIII

IX

X

XI

XII

Tagestemperatur

32

32

33

31

29

29

28

28

29

30

31

32

Wassertemperatur

27

28

28

28

27

27

25

25

27

27

27

27

Regentage

3

2

5

14

9

9

11

10

9

12

7

6

tgl.Sonnenstunden      

9

9

9

6

8

8

7

8

9

9

9

9

rel.Luftfeuchtigkeit

64

62

63

72

68

68

69

65

64

65

67

67

 

 

 

 

 

 

 

 

MIETWAGEN 
In Kenia und Tansania herrscht Linksverkehr. Die Fahrweise entspricht nicht dem europäischen Standard. Sie können einen Mietwagen mit oder ohne Fahrer bei uns in Deutschland buchen.   

 

OFFENES WORT 
Tierfelle, Tiertrophäen, Korallen und Muscheln gehören nach Kenia. Ihre Ausfuhr ist verboten. Helfen Sie bitte mit, die intakte Natur zu erhalten.  

 

REISEAPOTHEKE 
Alles, was Sie selbst regelmäßig oder bei Bedarf benötigen und zusätzlich: Medikamente gegen Durchfall, Rheuma-Mittel, Hautcreme oder Puder gegen Hautreizungen (z.B. durch Schwitzen). Viele Medikamente sind in Kenia erhältlich. Im Bedarfsfall ist in Kenia die medizinische Versorgung gesichert. Bitte schließen Sie eine Reise-Krankenversicherung zur Kostenabdeckung ab.

 

SOUVINIRS 
Handarbeiten aus Naturmaterialien, Schmuck, Stoffe, Speckstein, Holzschnitzereien, kenianischer Kaffee und Tee sind beliebte Mitbringsel.  

 

SPRACHE 
Landessprache ist Kisuaheli. Englisch ist Geschäftssprache. In vielen Hotels, wie auch in unseren Büros - wird deutsch gesprochen.  

 

STROMVERSORGUNG 
An der Küste in allen Hotels 220 V/ 230 V Wechselstrom. Es kann zeitweise zu Stromausfällen kommen.  

 

TRANSFER UND TAXI 
Hotelbusse und öffentliche Busse verkehren zwischen den Stadthotels und Mombasa, wie auch in Dar es Salaam. Bei Taxis bitte vor Fahrtantritt den festen Preis aushandeln.  

 

ZEITUNTERSCHIED 
Kenia und Tansania sind Deutschland zur hiesigen Sommerzeit 1 Stunde und im Winter 2 Stunden voraus.  

 

ZOLLBESTIMMUNGEN 
Zollfreie Einfuhr erlaubt für: 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 225 g Tabak und 1 Liter Spirituosen pro Erwachsener.

 

 

 

KLEINES SAFARI - ABC

ABENTEUER 
Die Safari stellt mit Sicherheit den Höhepunkt Ihres Kenia-Urlaubs dar. Unsere Safaris sind so zusammengestellt, daß durch die Teilnehmer keine besonderen gesundheitlichen oder physischen Anforderungen zu erfüllen sind.    

BUSSE 
felix SAFARIS verfügt in Kenia über gut ausgestattete Nissan und Toyota Safari-Busse mit bequemen Sitzen. Die Dächer werden zur Tierbeobachtung geöffnet. Jeder Bus verfügt über 9 Sitzplätze. In Tansania reisen wir mit geländegängigen Fahrzeugen (Landcruiser o.ä.). Wir bemühen uns, die Busse so auszulasten, dass jeder Reisende einen Fensterplatz hat.

 

FILM-FOTO-FERNGLAS 
Nehmen Sie genügend Filmmaterial mit. Besser ist hier zu viel als zu wenig. Einmalige Szenen in der Wildnis lassen sich nicht wieder-holen. Bitte für Nahaufnahmen ein Teleobjektiv und ggf. einen Sonnenfilter benutzen. Bitte alle optischen Geräte staubgeschützt in Plastetüten verpacken.

 

GEPÄCK 
Bitte beachten Sie, dass es in den Safari-Bussen nur begrenzte Staumöglichkeiten gibt. Nehmen Sie darum bitte nur eine Reisetasche pro Person mit auf die Safari. Bei Rundreisen bitten wir, auf Hartschalenkoffer zu verzichten. Es empfiehlt sich in jedem Fall der Abschluss einer Reisegepäckversicherung vor der Abreise.

 

KLEIDUNG 
Wir empfehlen Baumwollkleidung und für die Abende lange Hosen und Pullover. Turnschuhe und Strümpfe sind bestens geeignet. Bitte Badesachen nicht vergessen - viele Lodges besitzen einen Swimming-Pool. Wir empfehlen außerdem Sonnenbrille und eine Kopfbedeckung (Staub und Sonne).

 

OFFENES WORT 
Sie reisen während der Safari durch Nationalparks. Diese gelten nach wie vor zu den tierreichsten Gegenden der Welt. Nirgends sonst kommen so viele Großtiere freilebend und in so großer Vielfalt vor. Gerade deshalb ist es natürlich nicht möglich, eine Garantie für das Sehen bestimmter Tierarten während Ihrer Safari zu geben. Unsere Fahrer werden sich jedoch bemühen, Ihnen so viele Tiere wie möglich zu zeigen und dabei auch Ihren "Favoriten" zu finden. 

felix SAFARIS  behält sich kurzfristige Änderungen im Safari- verlauf vor (z.B. wegen plötzlichem Witterungsumschwung).

"SAFARI" ist Kisuaheli und bedeutet "REISE". Unsere Safaris sind Rundreisen durch Kenia und seine Nationalparks. Gejagt wird bei uns nur mit dem Fotoapparat und der Videokamera.

 

SERVICE-LEISTUNGEN 
Während der Safari haben Sie, wenn nicht anders ausgeschrieben, Übernachtung und Vollpension gebucht (In Nairobi ist immer nur Frühstück eingeschlossen. Alle anderen Mahlzeiten müssen vor Ort direkt bezahlt werden.). Alle Eintrittsgelder für die Nationalparks, Gebühren und Transfers sind enthalten. Unsere englisch-sprechenden Fahrer sind Einheimische, die ihr Land kennen und lieben und sie zu den schönsten Plätzen führen.

 

SICHERHEIT 
Unsere Fahrer sind auf Ihr Wohl und Ihre Sicherheit bedacht. Sie folgen strikt den Anweisungen von felix SAFARIS und den Regeln der Nationalparks. Bitte bestehen Sie nicht auf eine Verletzung dieser Regeln.

 

TIERE 
Alle in den Parks vorkommenden Tiere sind Wildtiere. Beachten Sie das bei der Beobachtung. Achten Sie auf eine angemessene Lautstärke und versuchen Sie bitte nicht, die Tiere bewusst zu reizen oder zu füttern!

 

ÜBERNACHTUNG 
Kenias Safari-Unterkünfte reichen vom Zelt bis zur 5-Sterne-Lodge, von rustikal bis luxuriös. Viele der Camps und Lodges verfügen über Wasserlöcher, die eine Tierbeobachtung von dort aus ermöglichen.

 

VERPFLEGUNGS-EXTRAS 
Bitte äußern Sie vorher Ihre Wünsche, wenn Sie eine besondere Diät (Diabetiker, Vegetarier) benötigen. In den Unterkünften stehen Flaschen mit Trinkwasser bereit - bitte kein Leitungswasser trinken.

 

WETTER 
Während der Safari im Hochland haben Sie subtropisches und zum Teil fast gemäßigtes Klima. Es ist tagsüber heiß und nachts kühl.

 

UTENSILIEN 
Hier eine kurze Aufstellung der nützlichen Dinge für Ihr Safari-Gepäck:Insektenspray, Toilettenpapier, Taschenlampe, Foto-/ Filmmaterial, Fernglas, Kopftuch/Hut/Mütze, Sonnenbrille, Sonnen-creme, kleines Handtuch, ggf. Erfrischungstücher, Tierführer

und ggf. Landkarten

 

SAFIRI SALAMA   -   GUTE REISE !

SONDERANGEBOT

LAST MINUTE 

BESTSELLER

Beliebteste Reisen

Urlaub am Indischen Ozean

 

*  *  *  *  *

KONTAKT

 

Nutzen Sie unser 

 

Kontaktformular 

 

oder rufen Sie uns kurz an. Wir rufen Sie gern kostenlos zurück: 

 

 

 

Hotline Mobilfunk: 

+49 (0)157-5 44 17 905

auch erreichbar außerhalb Bürozeiten

 

 

*  *  *  *  *

Bei uns fliegen Sie mit den verlässlichsten europäischen Airlines!

Genießen Sie Ihren Afrika-Flug von vielen Flughäfen ohne Mehrpreis mit Freigepäck, gutem Sitzkomfort und inkludierter Bord-Verpflegung. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© felix SAFARIS