felix SAFARIS
felix SAFARIS

INDIVIDUELLE REISEN UND SAFARIS IN KENIA UND TANSANIA 

OUT OF AFRICA

Die klassische Kenia-Rundreise während der Großen Tierwanderung (Migration) hier für Sie in unserer Version. Nehmen Sie teil am alljährlichen Spektakel der Großwild-wanderung einschließlich der Überquerung des Mara-Flusses. Lassen Sie sich beeindrucken von dem unbrechbaren Willen der Gnus, Zebras und Antilopen, diese Reise trotz aller Gefahren auf sich zu nehmen. Erleben Sie danach am Nakurusee den hinreißenden Kontrast von Sodasee und Galeriewäldern und beobachten Sie Nashörner und mit etwas Glück Baumlöwen aus nächster Nähe. Und genießen Sie schließlich die berühmten Ebenen des Tsavo mit dem einmaligen Wildbestand und den wahren Königen der Savanne: den tausenden roten Elefanten. 

Eine klassische Reise - für Sie von uns individuell aufbereitet.  

 


Reiseverlauf - OUT OF AFRICA

 

INDIVIDUELLE REISEN UND SAFARIS IN KENIA UND TANSANIA 

 

Erster Tag – Anreise

Sie fliegen mit einem Nachtflug von Deutschland nach Nairobi.

 

Zweiter Tag – Nairobi 
Nach Ihrer Ankunft in Nairobi bringen wir Sie Ihr Stadthotel. Mittagessen in Nairobi (Extrakosten ca. 10 € ) und im Anschluss Fahrt in das Blixen-Haus und bei ausreichend Zeit zu den Elefantenwaisen des Sheldrick Trust. Abendessen und Übernachtung.  

Dritter Tag – Massai Mara 
Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir heute via Narok in die berühmte Massai Mara. Bereits lange vor dem Erreichen dieses Schutzgebietes kann man während der Fahrt viele Tiere sehen. Ankunft in der Lodge zum späten Mittagessen. Am Nachmittag geht es auf eine kurze Pirschfahrt im Reservat. Abendessen und Übernachtung in der Mara Hippo Lodge o.ä. Unterkunft.

 

Vierter Tag – Massai Mara

Nach einem zeitigen Frühstück fahren wir heute auf eine längere Pirsch. Ziel ist der berühmte Mara-Fluss. Auf dem Weg dorthin gibt es viele Möglichkeiten unterschiedliches Großwild zu beobachten. Die Hügellandschaften der Massai Mara sind bekannt für ihre Gepardenvorkommen. Zum späten Mittagessen kehren wir zurück in die Lodge. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung, den Sie beispielsweise entspannt am Swimmingpool verbringen können.

 

Fünfter Tag – Lake Nakuru 

Unsere Reise führt heute zum Nakurusee. Rund um diesen Natronsee wurde ein Nationalpark eingerichtet. Viele Safarikenner schwärmen von den vielen Flamingos, den Nashörnern und den Leoparden, die hier auch tagsüber zu beobachten sind. Die Galeriewälder rund um das Seeufer beherbergen darüber hinaus verschiedenes anderes Wild. Unsere Unterkunft ist die Lake Nakuru Lodge. Am Nachmittag geht es auf Pirschfahrt. Mittag- und Abendessen werden in der Lodge eingenommen, in der auch übernachtet wird.

 

Sechster Tag – Lake Nakuru  

Nachdem wir am Vortag erste Eindrücke vom Seeufer mit seiner Flora und Fauna gewonnen haben, widmen wir uns heute dem Baboon-Cliff, einem Aussichtsfelsen, und den Makalia-Falls. Zum Mittagessen verlassen wir den Nakuru Nationalpark und reisen zum Lake Naivasha. Am Nachmittag bieten wir eine Bootsfahrt auf dem Naivashasee an (Extrakosten ca. 20 € p.P.). Abendessen und Übernachtung.

 

Siebter Tag – von Nairobi nach Tsavo 

Nach dem Frühstück fahren wir via Nairobi zurück zur Red Elephant Lodge. Die lange Strecke gestaltet sich abwechslungsreich durch die unterschiedlichen Landschaften. Zwischendurch werden ausreichend Pausen eingelegt, so auch zum Picknick. Wir erreichen die Lodge am Nachmittag. Nach der langen Fahrt dient der Rest des Tages der Erholung. Abendessen am Lagerfeuer. Übernachtung.

 

Achter Tag – Tsavo Ost 
Am Vormittag geht es auf einen begleiteten Busch-Walk. Erfahren Sie Interessantes über Flora und Fauna. Das Mittagessen wird in der Lodge eingenommen und am Nachmittag fahren wir in den größten Nationalpark Kenias, den Tsavo Ost. Abendessen am Lagerfeuer und Übernachtung.

 

Neunter Tag – Lugards Wasserfälle 
Nach dem Frühstück fahren wir wieder in den Tsavo Ost, schlagen allerdings eine andere Richtung ein. Ziel sind die Lugards Falls. Diese Stromschnellen bilden einen Kontrast zu der ansonsten sehr trockenen Umgebung. Kraft erhalten die Falls aus dem Zusammenfluss des Athi und des Tsavo River. Die Flussbänke sind Lebensraum für viele verschiedene Wildtierarten, so dass man von einem Beobachtungspunkt aus einen guten Blick auf Krokodile und Flusspferde hat. Auf dem Rückweg zu unserer Unterkunft passieren wir mehrere natürliche Salzlecken, die viele Pflanzenfresser anziehen. In der Lodge erwartet Sie ein spätes Mittagessen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Der Tag klingt am Lagerfeuer aus.

 

Zehnter Tag – Land und Leute  

Heute haben Sie Gelegenheit, etwas über Kultur und Lebensweise kenianischer Stämme zu erfahren. Am Morgen besuchen wir ein traditionelles Massaidorf. Kaum eine afrikanische Stammesgruppe ist so bekannt wie dieses stolze Hirtenvolk und der Eintrittsobolus (etwa 11 Euro) muss von jedem Reisenden extra bezahlt werden. Nach unserer Rückkehr in die Lodge Mittagessen. Am Nachmittag fahren wir in Richtung Sagallaberge. Während der Fahrt erhalten Sie einen Eindruck von der lokalen Kleinlandwirtschaft. Wir besuchen ein ursprüngliches Eingeborenendorf. Abendessen und Übernachtung in der Lodge.

 

Elfter Tag – Die Küste 

Heute verlassen Sie den Tsavo Ost und fahren an die Küste. Nach der Ankunft in Ihrer Strandunterkunft an der Südküste am Diani Beach gibt es ein spätes Mittagessen. Den Nachmittag können Sie unter Palmen an den wunderbaren weißen Stränden des Indischen Ozeans verbringen. Das Baden im klaren und ganzjährig warmen Wasser ist ein Genuss.

 

Zwölfter Tag bis vierzehnter Tag

Diese Tage sollen der Erholung dienen. Sicherlich braucht jeder seine Zeit, um die neu gewonnenen Eindrücke zu verarbeiten. Wem dazu das Strandleben nicht aufregend genug ist, dem empfehlen wir einen Ausflug oder eine Bootsfahrt zum Korallenriff. Alle zusätzlichen Programme, wie auch Zusatzübernachtungen in der Red Elephant Safari Lodge können bei der Reiseleitung in der Red Elephant Safari Lodge noch vor der Reise nach Mombasa gebucht werden. 

 

Fünfzehnter Tag - Heimreise

Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen von Mombasa und Rückflug nach Deutschland.

 

ENDE DES PROGRAMMS

 

***

 

Alternativ ist der Rückflug auch ab Nairobi - mit einer vorherigen Zwischenübernachtung in der Red Elephant Lodge - und einem Tag weniger am Strand möglich. Entscheidend dafür ist die Buchungssituation.

 

Leistungen und Preise

Eingeschlossene Leistungen:

 

+ informatives Vorbereitungstreffen bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl

 

+ umfangreiche Reiseunterlagen

 

+ Flug Deutschland - Kenia - Deutschland

 

+ alle Transfers und Safari laut Programm einschließlich aller Pirschfahrten und Fußpirschen,  Eintrittsgelder aller Nationalparks, Steuern und staatliche Abgaben

 

+ Übernachtungen auf Safari wie im Programm beschrieben in der gebuchten Zimmerart mit Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

 

+ Barbecue am Lagerfeuer in der Red Elephant Lodge

 

+ African Night am Lagerfeuer

 

+ Übernachtungen mit "All inclusive" im Strandhotel / Cottages (einschließlich Frühstück, Mittagessen, Tee und Kaffee, Abendessen, aller alkoholfreien Getränke und Auswahl nationaler alkoholischer Getränke, wie Wein, Bier und Spirituosen)

 

+ erfahrener Safari-Fahrer-Reiseleiter (auch deutschsprachig)
 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

 

- Getränke auf Safari, Trinkgelder, persönliche Ausgaben

- Visagebühren, Reiserücktrittsversicherung

- Extraprogramme

   

Reisepreise (ab / an Frankfurt):

 

Pro Person im Doppel- oder Dreibettzimmer: ab € 3.750,-- 

Einzelzimmerzuschlag: € 450,-- 

Kinderermäßigungen und Flugzuschläge ab anderen Flughäfen auf Anfrage

 

Reisetermin:

 

 15. September 2018

 

Veränderungen im Programm, die zurückzuführen sind auf Umstände, auf die wir keinen Einfluss haben (Witterungsextreme etc.) behalten wir uns vor. Die daraus mögliche Veränderung von Unterkünften zieht immer die Unterbringung in gleich- oder höherwertigen Unterkünften nach sich.

 

INDIVIDUELLE REISEN UND SAFARIS IN KENIA UND TANSANIA 

 


SONDERANGEBOT

LAST MINUTE 

BESTSELLER

Beliebteste Reisen

Urlaub am Indischen Ozean

 

*  *  *  *  *

KONTAKT

 

Nutzen Sie unser 

 

Kontaktformular 

 

oder rufen Sie uns kurz an. Wir rufen Sie gern kostenlos zurück: 

 

 

 

Hotline Mobilfunk: 

+49 (0)157-5 44 17 905

auch erreichbar außerhalb Bürozeiten

 

 

*  *  *  *  *

Bei uns fliegen Sie mit den verlässlichsten europäischen Airlines!

Genießen Sie Ihren Afrika-Flug von vielen Flughäfen ohne Mehrpreis mit Freigepäck, gutem Sitzkomfort und inkludierter Bord-Verpflegung. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© felix SAFARIS